Unzugeordnete Artikel

Die Bassgeige erkunden

Erkenbrechtsweiler. Das Natur­schutzzentrum veranstaltet am Freitag, 9. Juli, von 15 bis 18 Uhr eine Wanderung entlang der 55 Hektar großen Berghalbinsel Bassgeige. Reiner Enkelmann und Roland Krämer, Landschaftsführer am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, leiten die rund 5,5 Kilometer lange Rundwanderung über die Albhochfläche bis zum Albtrauf. Treffpunkt ist am Parkplatz Bassgeige. Auf der Tour werden neben Flora und Fauna auch geologische Besonderheiten erklärt.

1 Coronabedingt sind die Teilnehmerzahlen der jeweiligen Veranstaltungen beschränkt, eine Anmeldung ist daher notwendig, auch medizini­sche oder FFP2-Masken sind mitzubringen. Informationen dazu gibt es im Naturschutzzentrum ­Schopflocher Alb unter der Telefonnummer 0 70 26/95 01 20 oder per Mail an info@naturschutzzentrum-schopfloch.de


Anzeige