Unzugeordnete Artikel

Die beste Tarnung ist die Wahrheit

Zum Leserbrief „Querfront in der Bastion“ vom 12. März

Dem Leserbrief ist nicht viel hinzuzufügen. Allenfalls möchte man die Biedermenschen im Club Bastion an ihre Schullektüre erinnern. Die beste Tarnung sei die Wahrheit, hieß es sinngemäß bei Max Frisch. Und fast scheint es, als habe der Autor die Vorlage geliefert für das Lehrstück, das der Club gerade aufführt - immerhin hat man die Szene gewechselt: damals der Dachboden, heute ein Keller. Einen Freiraum bieten, wie es die Bastion von jeher zu tun bemüht war, ist gut; ihn für Bevormundung freigeben, heißt, ihn preisgeben.

Dr. Markus Heilmann, Gammelshausen

Anzeige