Unzugeordnete Artikel

Die „Critical Mass“ radelt wieder

Kirchheim. Mehrere zivilgesellschaftliche Initiativen, die sich im Forum 2030 vernetzt haben, setzen am kommenden Freitag, 10. Juli, die Radtour „Critical Mass“ fort. Nach der Aufstellung um 17.30 Uhr an der Kirchheimer Stadtbücherei fährt die „kritische Masse“ von Radlern bis circa 18.45 Uhr in gemäßigtem Tempo durch Kirchheim. Ziel der Aktion ist es, auch unter der Teck auf die Notwendigkeit der Verkehrswende aufmerksam zu machen und den Radverkehr zu stärken. Mitmachen kann jeder. pm


Anzeige