Unzugeordnete Artikel

Die Eintrittskarte gilt als Fahrschein

Um die Umwelt während des dreitägigen Festivals in Ostfildern zu schonen, appellieren die Veranstalter an die Besucher, ihre Autos stehen zu lassen. Das Eintrittsticket gilt am Veranstaltungstag gleichzeitig als Fahrschein im VVS-Gebiet. Darüber hinaus können sich auch Kurzentschlossene noch an den Veranstaltungstagen ein Ticket kaufen - und zwar an den SSB-Automaten der U-Bahn.

Damit viele Besucher die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, lässt die SSB die Linie U7 bis 0.30 Uhr mit einer verstärkten Taktung fahren. Zwischen 22.40 und 23.45 Uhr fahren die Bahnen am Freitag und Sonntag im 7,5-Minuten-Takt ab Nellingen, danach im 15-Minuten-Takt. Am Samstag fahren sie im Fünf-Minuten-Takt. Aus der Innenstadt in Richtung Ostfildern fährt die U7 bis 20.30 Uhr alle zehn Minuten, danach alle 15 Minuten.

Erstmals gibt es in diesem Jahr auch einen kostenlosen, beleuchteten Fahrrad-Parkplatz in der Nähe des Nordeingangs. Nur ein eigenes Schloss muss mitgebracht werden.jt

Anzeige