Unzugeordnete Artikel

Die Geschichte des Gesteinabbaus

Lenningen. Am Mittwoch, 6. März, findet von 14 bis 15 Uhr eine Führung in den Schopflocher Juramarmor-Steinbruch statt. Dort wurde von 1950 bis 1974 Juramarmor abgebaut. Heute ist der stillgelegte Steinbruch ein wertvoller Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt und deshalb als Naturdenkmal geschützt. Im Mittelpunkt der Führung stehen die Geschichte des Gesteinabbaus sowie die ökologische Bedeutung. Treffpunkt ist das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb. pm


Anzeige