Unzugeordnete Artikel

Die Gründer von Teamviewer

Mike Eissele ist seit Juni 2016 Senior Vice President für Engineering bei Teamviewer. Er arbeitet seit 2009 bei dem Göppinger Unternehmen. Von 2003 bis 2009 war der heute 41-Jährige am Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme der Universität Stuttgart als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig und erwarb dort seinen Doktortitel in Informatik für Beiträge zu diversen Themen der Visualisierungs- und Computer-Grafik. Eissele hat Informatik an der Universität Stuttgart studiert mit den Schwerpunkten Visualisierung, Computergrafik und verteilte Systeme.

Sebastian Hoerz arbeitet seit drei Jahren bei Teamviewer in der Software-Entwicklung. Der 33-Jährige ist als Scrum Master dafür verantwortlich, dass sich die Teams ständig weiterentwickeln. Er hat Geoinformatik an den Universitäten Tübingen und Stuttgart studiert und war nach seinem Abschluss drei Jahre in der Gletscherforschung tätig, wo er sich mit der Auswertung von Satellitendaten beschäftigt hat. Sebastian Hoerz hatte die Idee zum „Agile Meetup Filstal“.


Anzeige