Unzugeordnete Artikel

Die Organisationen

Die Werkstätten Esslingen-Kirchheim (WEK) bestehen seit rund 40 Jahren. Als anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung unterstützen sie knapp 400 Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Seit rund einem Vierteljahrhundert gibt es die Kirchheimer Dependance in der Marie-Curie-Straße.

Als Betreiberin der Pfulb bietet eine hundertprozentige WEK-Tochter, die Arbeg Inklusion mit Sitz in Wernau, auf der Alb über das Jahr hinweg Programm. So gab es in diesem Sommer unter anderem Kräuterwanderungen sowie einen Alpaka-Tag. „Ziel ist es, dort ein attraktives Angebot für Menschen mit oder ohne Handicap zu schaffen“, heißt es hierzu auf der Pfulb-Homepage.rei


Anzeige