Unzugeordnete Artikel

„Die schrägste NDW-Revival-Band aller Zeiten“

In der Plochinger Stadthalle startet bald die neue Theatersaison. Das Kulturamt setzt auf einen bunten Mix aus unterhaltsamer Komödie, Musiktheater und klassischem Schauspiel. Fünf Stücke stehen auf dem Programm, für die ab sofort der Abonnementverkauf startet. Am 5. November beginnt „Der zerbrochne Krug“, am 1. Dezember zeigt das Landestheater Tübingen das inszenierte Konzert „Irgendwie Irgendwo Irgendwann“ (Foto), am 24. Januar kommt das Schauspiel „Mr. President First“ auf die Bühne, am 23. Februar folgt die Komödie „Der Brandner Kaspar kehrt zurück“ und am 24. März geht die Saison mit dem Schauspiel „Sophie Scholl - Die letzten Tage“ zu Ende. Anmeldungen für ein Abo nimmt das Kulturamt unter Telefon 0 71 53/7 00 52 52 oder per Mail an kultur@plochingen.de entgegen. Hier gibt es auch einzelne Karten. Weitere Infos stehen unter www.plochingen.de/theater.pr/Foto: pr


Anzeige