Unzugeordnete Artikel

Die Senkung hat nichts gebracht

Zur Berichterstattung über die Mehrwertsteuersenkung

Die Steuersenkung hat nicht mehr Kunden gebracht. Händler haben sich mehr erhofft.

Auch die Verbraucher. Bei einem Einkauf im Supermarkt für 150 Euro gab es gerade mal 2,70 Euro! Gelohnt hat es sich eher für große Anschaffungen, beim Kauf eines neuen Autos oder einer neuen Küche, Waschmaschine und so weiter.

Aber wer durch Corona Kurzarbeit hat oder sogar arbeitslos geworden ist, kann sich so etwas gleich gar nicht leisten beziehungsweise kaufen. Und Schulden machen geht schon gar nicht.

Es wäre sinnvoller gewesen, man hätte sich etwas anderes ausgedacht, wo auch der kleine Mann etwas davon hat. Aber die Politiker denken ja anders. Die haben ja ein gutes Polster!

Ilona Lechner, Kirchheim

Anzeige