Unzugeordnete Artikel

Die Teck Rovers tanzen im Quadrat

Kirchheim. Der „Teck Rovers Square Dance Club Kirchheim“ feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen.

Die Ursprünge des Vereins liegen im Jahr 1990: Damals entschlossen sich neun junge Square Dancer - vier davon sind sogar noch heute Mitglied - aus Kirchheim und Umgebung, einen eigenen Klub zu gründen. In den ers­ten Jahren herrschte reges Treiben bei den Tänzern, phasenweise hatte der Verein über 100 Mitglieder. Neben den wöchentlichen Tanzabenden besuchten die schwarz-rot gekleideten Rovers von Anfang an auch regelmäßig andere Clubs, nationale und internationale Veranstaltungen sowie private und öffentliche Veranstaltungen.

Erstaunlich: Die gleichen Aktivitäten finden auch noch heute statt - bloß mit weniger Mitgliedern, denn mittlerweile gibt es nur noch gut 40 Teck Rovers. In den vergangenen Jahren sind sogar zusätzliche Aktionen hinzugekommen. Zum einen findet seit drei Jahren, ausgerichtet von den Teck Rovers, im Herbst ein offener Hexagon-Workshop statt. Hier tanzen nicht jeweils vier Paare im Quadrat, sondern sechs Paare im Sechseck, was den Tänzern einiges abverlangt. Zum anderen veranstaltet der Verein zwischen Weihnachten und Neujahr einen für alle Square Dancer offenen „Ultimo Day“ - eine Möglichkeit, in der eigentlich stillen Zeit zum geliebten Tanzen zu kommen.

Ähnlich wie andere Vereine haben aber auch die Square Dancer zunehmend mit fehlendem Nachwuchs zu kämpfen. Die Problematik: Ein Square kann nicht mit weniger als acht Personen getanzt werden. Und um zwei Squares auf die Tanzfläche zu bringen, bedarf es somit zumindest 16 Tänzern.

Zum Umdenken wurden die Teck Rovers in der momentanen Coronakrise gezwungen. Daher finden seit einigen Wochen virtuelle Klubabende via Whats-App statt. Mit Musikvideos und -streams, Knobelaufgaben, Kreuzworträtseln und diversen Wettbewerben gestalten sich die Mitglieder einen bunten Abend. hs

5 Wer bei den Teck Rovers mitmachen könnte, kann sich bei Peter Gähr melden unter der Nummer 0 70 22/6 75 37

Anzeige