Unzugeordnete Artikel

Die tolle Knolle

Erdäpfel, Grombiera oder Äbirn? Wie schmecken eigentlich Kartoffeln? „Ziemlich neutral“, sagen viele. Dass das gar nicht stimmt und jede der weltweit 3000 anerkannten Sorten anders schmeckt, beweist „Kartoffelsommelière“ Heidi Lorey in diesem Buch, beispielsweise welche Sorte sich für den Garten eignet und wie sie richtig gepflanzt und gepflegt werden.Frühe und späte Sorten werden vorgestellt. Sieglinde, Bonnotte & Co. faszinieren die Kartoffelliebhaber. Und weil Kartoffelliebe durch den Magen geht, gibt die Autorin nicht nur ihre liebsten Kartoffelrezepte preis, sondern verrät auch, mit welchen Sorten diese am besten gelingen. Es wird Zeit, die Vielfalt der liebsten Knolle wieder kennen und schätzen zu lernen! Die Autorin, Dr. Heidi Lorey, arbeitet als freie Gartenjournalistin, Buchautorin und Referentin. Ausgebildet als Zierpflanzengärtnerin, hat sie nach dem Gartenbaustudium im Fach Pflanzenzüchtung promoviert. Als Redakteurin hat sie zehn Jahre das Gartenressort des Magazins LandLust mitgestaltet.

Kartoffelliebe. Pflanzen, ernten, Sortenvielfalt genießen. Von Heidi Lorey, erschienen im Eugen Ulmer Verlag, Euro 16,95.

Anzeige