Unzugeordnete Artikel

Die Zahl ist erschreckend

Zur Zahl des Tages vom 14.  Dezember

Mit großem Erschrecken habe ich die Zahl des Tages „50“ zur Kenntnis genommen: Mehr als 50 Prozent der Weltbevölkerung sind laut WHO von grundlegender medizinischer Behandlung ausgeschlossen. Das heißt keinerlei Behandlung bei Malaria, Blinddarm, schweren Entzündungen wie Lungenentzündung oder Aids, Knochenbrüchen oder Zahnproblemen - das Ziehen mit einem Faden ist wahrscheinlich die einzige Therapieoption. Und bei uns . . . wird manchmal schon geklagt über Wartezeiten beim Arzt, die über 30 Minuten hinausgehen. Das auch von den Patienten, die 20 Termine innerhalb eines Jahres ausmachen, um ärztliche Hilfe einzuholen . . .

Klaus-Peter Herzberg, Kirchheim

Anzeige