Unzugeordnete Artikel

Drei Fahrer in einer halben Stunde zu schnell unterwegs

Aichelberg. Innerhalb einer halben Stunde waren zwischen Zell unter Aichelberg und Bad Boll drei Fahrer zu schnell. Bei erlaubten 70 Stundenkilometern Höchstgeschwindigkeit stellte die Polizei Überschreitungen zwischen 22 und 31 Stundenkilometern fest. Bei Verstößen ab 21 Stundenkilometern über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit müssen Autofahrerinnen und Autofahrer mit einem Bußgeld und mindestens einem Punkt in Flensburg rechnen.lp


Anzeige