Unzugeordnete Artikel

Effizient und kostengünstig

Moderne Elektrobadheizkörper installieren

Sorgen für angenehme Temperaturen in der persönlichen Wellnessoase und trocknen zudem die Handtücher: Elektrobadheizkörper. Foto: HLC/anapont

HLC. Ob Rollläden, Beleuchtung oder die Waschmaschine – vieles lässt sich heutzutage per App über das Smartphone oder Tablet programmieren und steuern. Das erleichtert den Alltag ungemein und spart viel Zeit. Zeit, die für die schönen Dinge des Lebens genutzt werden kann, etwa für ein entspannendes Schaumbad in der ganz persönlichen Wellnessoase. Doch aufgepasst: Genuss stellt sich nur ein, wenn das Badezimmer wohltemperiert ist.

In einem Smart Home ist alles miteinander vernetzt – auch die Fußbodenheizung. Im Bad nimmt diese jedoch eine vergleichsweise kleine Fläche ein, sodass sich hier die zusätzliche Installation eines Elektrobadheizkörpers lohnen kann. Dieser wird platzsparend an der Wand montiert und erzeugt wohlige Wärme. Ob zeitlos-modern oder klassisch-elegant, horizontal oder vertikal, weiß oder bunt – Onlineshops halten eine große Auswahl verschiedenster Modelle bereit, die nicht nur für angenehme Temperaturen sorgen, sondern auch die Handtücher trocknen. Das Beste: Dank einer Heizpatrone mit cleverer Zeit- und Temperaturregelung geht Heizen jetzt auch effizient und kostengünstig. Denn über eine kostenlose Steuerungs-App für Android und iOS lassen sich sowohl Heizkörper- als auch Raumtemperatur kontrollieren – selbst ein kompletter Wochenplan für den Betrieb der innovativen Handtuchheizkörper ist programmierbar. Die Übertragung der Daten erfolgt per Bluetooth; über die Tasten am Gehäuse ist jedoch auch die einfache Einstellung von Arbeitstemperatur und Timer-Zeiten möglich. Weiteres Plus: Weil die Heizpatronen über einen Echtzeit-Zähler für die tatsächliche Heizzeit verfügen, behält man den Energieverbrauch stets im Blick. Doch wie sieht es mit der Montage aus? Die ist easy! Denn die Elektrobadheizkörper werden in einem Stück und befüllt geliefert, sodass man das Gerät nur auspacken, an die Wand hängen und einschalten muss – komfortabler geht’s nun wirklich nicht.


Anzeige