Unzugeordnete Artikel

Ein Aufsteiger mischt die Liga auf

Kreisliga-Steno Türkspor Nürtingen 73 klettert nach dem Sieg in Altdorf auf Platz drei. Schlierbach dreht einen 1:3-Rückstand.

Kirchheim. Mit dem fünften Sieg im achten Spiel bleibt Aufsteiger Türkspor Nürtingen 73 das Überraschungsteam in der Fußball-Kreisliga A. Mehr Mühe als erwartet hatte die SGM Ohmden/Holzmaden in der Kreisliga B, Staffel 5, beim TSV Notzingen II. Das Siegtor fiel erst in der Nachspielzeit.

Kreisliga A, Staffel 2

SV Nabern - TSV Jesingen 1:3 (1:2): 0:1 Ricardo Baptista (32.), 0:2 Alessio Palmieri (33.), 1:2 Markus Glück (37./Handelfmeter), 1:3 Simon Wahler (87./Foulelfmeter)

SF Dettingen - TB Neckarhausen 2:1 (1:0): 1:0 Paul Schlatter (10.), 2:0 Florian Gautsch (46.), 2:1 Nicolai Berger (85.)

TSV Grötzingen - TSV Weilheim II 3:1 (1:1): 0:1 Ruben Garcia (1.), 1:1 Timo Spannbauer (45.), 2:1 Michael Kegler (48.), 3:1 Alexander Murr (55.)

TSV Altdorf - Türkspor Nürtingen 73 2:5 (1:2): 0:1, 0:2 Biran Darboe (5., 26./Foulelfmeter), 1:2 Dennis Stutz (42.), 1:3 Ercan Cakir (46.), 1:4 Güney Gercek (58.), 2:4 Dennis Stutz (85./Foulelfmeter), 2:5 Abdulkader Dalati (90.+1)

TSV Linsenhofen - FV 09 Nürtingen 3:3 (0:2): 0:1, 0:2, 0:3 Nick Emil Grimm (8., 31., 48.), 1:3, 2:3 Alexander Andreae (75., 83.), 3:3 Sebastian Buschmann (90.+2)

Germania Schlaitdorf - TSV Grafenberg 2:4 (1:2): 1:0 Tobias Bartels (5.), 1:1, 1:2 Frieder Geiger (16., 25.), 2:2 Mamouda Ouro Gezere (51.), 2:3 Janis Lövesz (55./Foulelfmeter), 2:4 Geiger (82.)

TV Bempflingen - TSV Oberboihingen 0:2 (0:2): 0:1, 0:2 Marc Brändle (23., 26.)

Kreisliga B, Staffel 5

1.FC Frickenhausen II - TG Kirchheim II 12:0 (4:0): 1:0 Thorsten Lernhart (13.), 2:0, 3:0, 4:0 Kader Mohamame (20., 22., 34.), 5:0, 6:0 Agron Gashi (49., 57.), 7:0 Serkan Zengin (61./Foulelfmeter),8:0, 9:0 David Schulze (64., 69.), 10:0 Gashi (75.), 11:0 Sandro Capano (82./Foulelfmeter), 12:0 Gashi (88.). Gelb Rote Karte: Kai Höger (80./TGK) wegen wiederholtem Foulspiel.

TSV Notzingen II - SGM Ohmden/Holzmaden 2:3 (1:1): 1:0 Angelo Farazza (5.), 1:1 Mudrik Zare (14.), 2:1 Farazza (49./Foulelfmeter), 2:2, 2:3 Kevin Lang (54., 90.+3)

TSV Ötlingen II - TSV Raidwangen 0:4 (0:2): 0:1 Yannick Schäfer (29.), 0:2 Thomas Bachmann (44.), 0:3 Laurin Martel (77./Foulelfmeter), 0:4 Kim Frick (90.)

TSV Beuren - TSV Oberlenningen II 4:4 (3:1): 1:0 Daniel Schächtel (4.), 1:1 Simon Lang (14./Foulelfmeter), 2:1 Lukas Waldner (21.), 3:1 Schächtel (35.), 4:1 Gazmend Marku (54.), 4:2 Lang (64./Handelfmeter), 4:3 , 4:4 Tobias Jäger (68., 76.)

Kreisliga B, Staffel 7

TSGV Albershausen II - TSV Schlierbach 3:6 (3:1): Eine Halbzeitpauke von Trainer Cesare D’Agostino brachte die Schlierbacher auf die Siegesstraße: „Ich habe meine Spieler in der Kabine wach gerüttelt.“ Bis dato lagen die Schlierbacher mit 1:3 im Rückstand. Erst im zweiten Spielabschnitt wurde der TSV seiner Favoritenrolle gerecht und drehte die Partie innerhalb von nur sechs Minuten. „In der zweiten Halbzeit haben wir es richtig gut gemacht“, freute sich D‘Agostino. Tore: 1:0 Stefan Bader (5.), 1:1 Michele Canora (20.), 2:1 Mark Thomas Mittler (32.), 3:1 Eigentor Michael Neumann (45.), 3:2 Michael Neumann (63.), 3:3 Jascha Kuppinger (65.), 3:4 Canora (69./Foulelfmeter), 3:5 Nico Lazarek (75.), 3:6 Carmelo Guidara (84.). kdl

Anzeige