Unzugeordnete Artikel

Ein Mitmachkonzert für alle

Kirchheim. Der Chor ohne Barrieren lädt am Samstag, 16. Februar, um 18 Uhr zum ersten Kirchheimer Mitmachkonzert ins Alte Gemeindehaus ein. Im Jahr 2014 startete das Kooperationsprojekt von Lebenshilfe und Musikschule unter der Leitung von Andrea Wahl. Heute singen 35 bis 40 Sänger miteinander, stehen immer wieder auf der Bühne und begeistern das Publikum mit ihrer ansteckenden Freude an der Musik.

Bei den Konzerten entstand die Idee, die Besucher mit Bewegungsliedern singend und tanzend zum Mitmachen einzuladen. Die Stücke werden so angeleitet, dass jeder mitmachen kann. Eingeladen sind Menschen jeden Alters, mit und ohne Handicap, mit Lust auf ein klingendes Miteinander.


Anzeige