Unzugeordnete Artikel

Einer biegt falsch ab, der andere hat getrunken

Wendlingen. Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend in Wendlingen ereignet hat, sucht das Polizeirevier Nürtingen. Kurz nach 18 Uhr fuhr ein 19-Jähriger mit seinem BMW auf der Stuttgarter Straße in Richtung Ulmer Straße und bog an der Kreuzung mit der Unterboihinger Straße verkehrswidrig nach links ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden BMW eines 62 Jahre alten Mannes, der die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Beide Pkw wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden beträgt rund 18 000 Euro. Der 62-Jährige hatte allerdings Alkohol getrunken und sein Führerschein wurde einbehalten. Zeugenhinweise, insbesondere zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt, werden erbeten unter der Nummer 0 70 22/9 22 40.lp


Anzeige