Unzugeordnete Artikel

Einfach nur ein Faschingsbeitrag

Zu den Artikeln „Landesköpfe - Annegret Kramp-Karrenbauer“ und „Politiker loben Schüler“ sowie dem Kommentar „Nicht so voreilig“ vom 4. März

Die Botschaft vor dem Stockacher Narrengericht halte ich für einen gelungenen Faschingsbeitrag, mehr aber auch nicht. Warum wollen humorlose Kreise Honig aus der Botschaft saugen? (Medien?!)

Desgleichen der Beitrag zur Debatte um das Wahlalter. Ab damit am Aschermittwoch in den Papierkorb der Kuriositäten. Oder handelt es sich um den krampfhaften Versuch, einer (Splitter-)Partei vor den Wahlen im Mai auf die Beine zu helfen?

Wolfgang Kiekert, Kirchheim

Anzeige