Unzugeordnete Artikel

Eisenbahn ist als Modell im Kirchheimer Bahnhofskeller unterwegs

Der Modelleisenbahnklub Kirchheim (Freizeitgruppe des Bahn-Sozialwerks) präsentiert am kommenden Wochenende - Samstag, 5. Januar, und Sonntag, 6. Januar - jeweils von 11 bis 17 Uhr seine rund 20 Quadratmeter große Modelleisenbahnanlage. Diese besitzt eine zweigleisige Hauptbahn mit abzweigender Nebenbahn und Zahnradbahn. Außerdem gibt es eine S-Bahn-Strecke, eine Straßenbahn und eine Carsystem-Strecke. Die Anlage wird elektronisch gesteuert (nicht digital), wobei Nebenbahn, Zahnradbahn, S-Bahn, Rangierbetrieb, Straßenbahn und Car-System vollautomatisch verkehren. 2018 sind wieder Neuheiten dazugekommen. Die Modelleisenbahnanlage befindet sich im Untergeschoss des Nebengebäudes des Kirchheimer Bahnhofs (Eugen-Gerstenmaier-Platz 3). Der Eintrittspreis liegt bei zwei Euro. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zahlen nur die Hälfte.pm / Foto: pr


Anzeige