Unzugeordnete Artikel

Elfer-Rat leitet die Bezirksgeschicke

Der Bezirksvorstand setzt sich nach wie vor aus elf Personen zusammen. Neu im Gremium sind Sandra Grill, Johannes Veit, der mit dem neuen Vorsitzenden Rainer Veit nicht verwandt ist, sowie Andreas Gerstenberg, Janusz Szuta und Hardy Wolf. Zusätzliche Funktionen, die der ehemalige Vorsitzende Karl Stradinger innehatte, wurden auf Harald Kuhn (Ehrenamtsbeauftragter, Integrationsbeauftragter) und Johannes Veit (Bezirkspokalspielleiter) verteilt.

Das Gremium: Rainer Veit (Nürtingen; Vorsitzender), Harald Kuhn (Neckartailfingen; stellvertretender Vorsitzender sowie Ehrenamtsbeauftragter und Integrationsbeauftragter), Johannes Veit (Großbettlingen; Bezirksspielleiter, Bezirkspokalspielleiter), Andreas Gerstenberg (Deizisau; Vorsitzender Sportgericht), Torsten Krautz (Ostfildern; Bezirksjugendleiter), Hardy Wolf (Deizisau; Bezirksschiedsrichter-Obmann), Sandra Grill (Nürtingen; Vertreterin Frauensport), Janusz Szuta (Nürtingen; Referent Breiten- und Freizeitsport, Bildung und Qualifizierung), Josef Roth (Albershausen; Kassierer), Manfred Kugel (Esslingen; DFBnet-Berater), Christian Keim (Wendlingen; Öffentlichkeitsarbeit)rei


Anzeige