Unzugeordnete Artikel

Entscheidung über letzten Startplatz

Am Wochenende fällt in München die Entscheidung über den 16. und letzten Startplatz für die am 22. September beginnende Saison in der Pro A. Die Delegierten der Pro-A-Klubs in der Arbeitsgemeinschaft 2. Basketball-Bundesliga stimmen darüber ab, ob die Artland Dragons aus Quakenbrück für BBL-Absteiger Gotha in die Pro A nachrücken sollen.

Die Gothaer hatten Anfang des Monats aus wirtschaftlichen Gründen ihren Startverzicht in der Pro A erklärt. Der langjährige Erstligist aus Quakenbrück war nach dem Rückzug der Kölner schon vor Wochen als möglicher Kandidat für eine Wildcard im Gespräch. Für eine Übertragung des Teilnahmerechts braucht es die Mehrheit der Delegierten-Stimmen.bk


Anzeige