Unzugeordnete Artikel

Erfolg im Kellerduell

Basketball Kirchheims U14-Talente gewinnen ihr zweites Saisonspiel.

Stuttgart. Zu ihrem zweiten Saisonsieg ist die U14-Mannschaft der VfL-Basketballer in der Oberliga gekommen: Beim Schlusslicht Titans Stuttgart gewannen die Kirchheimer Talente mit 71:47. „Es war zwar ein Aufbaugegner, aber langsam entsteht bei uns auch ein Teamgedanke in der Offensive.“ Das war das Fazit von Coach und Knights-Jugend-Koordinator Frank Acheampong.

Das Hinspiel in Kirchheim war im Herbst noch nach Verlängerung 77:71 gewonnen worden, seitdem hat das Team, das im Kern im Sommer die JBBL-Qualifikation spielen soll, deutlich entwickelt. Im ersten Viertel (12:6) war davon allerdings noch nicht allzu viel zu sehen. Doch in den zweiten zehn Minuten, den offensiv wohl besten bisher (24:15), klappte doch schon vieles, was der Coach sehen will. Am Ende waren alle vier Viertel und das Spiel gewonnen. Mit 4:10 Punkten steht der VfL weiterhin auf dem vorletzten Platz.ut

VfL Kirchheim: Barthold (7), Bauch (13/1) Cal (2), Fahrion (28/2), Failenschmid (4), König, Paqarada (2), Stief (6), Thies (9)

Anzeige