Unzugeordnete Artikel

Erinnerungsstücke im Lagerraum

Die Meister-Schale von 1997 ist in Sicherheit. Verpackt liegt das Erinnerungsstück nur unweit des Kirchheimer Stadions in einem dunklen Lagerraum - zusammen mit weiteren Andenken aus glorreichen VfL-Fußballtagen. Nach einem Hochwasser von spontanen Helfern wie Ex-Abteilungsgeschäftsführer Kurt Antel („wir standen knietief im Wasser“) aus dem einstigen Pressekonferenzraum im Stadion-Untergeschoss gerettet, war nach Abriss und anschließendem Umbau zum Vereinssportzentrum später kein Platz mehr für das gute Stück. Auch, weil es für die VfL-Fußballer aktuell kein klassisches Vereinsheim gibt, fehlen entsprechende Räumlichkeiten zur stilsicheren Präsentation solcher Trophäen wie der Meisterschale von ‘97.rei


Anzeige