Unzugeordnete Artikel

Erneuerung am Spannwerk schreiten voran

Kirchheim. Die Erneuerungsmaßnahmen im Umspannwerk Kirchheim Süd der Netze BW an der Hahnweidstraße gehen voran. Zur Anbindung des neuen Schaltwerks und zur Verstärkung des Stromnetzes müssen neue Mittelspannungskabel auch außerhalb des Geländes verlegt werden. Die Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 23. März. Die Arbeiten verlaufen von der Hahnweidstraße südlich des Umspannwerkes vorbei bis zum Schongauer Weg. Die Verlegestrecke wird in mehrere Abschnitte unterteilt. Dennoch kann es zu Verkehrsbehinderungen und dem Wegfall von Parkplätzen kommen.


Anzeige