Unzugeordnete Artikel

Erste Heimpleite für SVG-Kicker

Göppingen. Die Oberliga-Fußballer des Göppinger SV haben sich mit dem 0:2 (0:0) gegen den TSV Ilshofen ihre erste Heimniederlage der Saison eingehandelt. Die Gäste bestraften mit zwei späten Toren die Göppinger Nachlässigkeiten. Kevin Dicklhuber hätte der Partie eine andere Richtung geben können, scheiterte aber in der 70. Minute mit einem Foulelfmeter an Ilshofens Torwart Karel Nowak. „Der Gegner hat seine Möglichkeiten genutzt, wir nicht“, resümierte SV-Coach Gianni Coveli.nwz


Anzeige