Unzugeordnete Artikel

Erste Pleite nach fünf Siegen

Villingen. Nach fünf Siegen in Folge sind die Oberliga-Basketballerinnen der TG Nürtingen beim Tabellenzweiten BV Villingen-Schwenningen unter die Räder gekommen. Die drittplatzierte Turngemeinde verlor für ihre Verhältnisse rekordverdächtig mit 41:64. Als Tabellenvierter bleibt die TG mit sechs Siegen und drei Niederlagen im Soll. „Lieber einmal hoch verlieren, als in vielen Spielen knapp als Verlierer vom Parkett zu gehen“, sagte TG-Trainer Sebastian Hilburger.nz


Anzeige