Unzugeordnete Artikel

Erstes Unternehmen startet

Stadtentwicklung Im neuen Kirchheimer Industriegebiet Hegelesberg wird nicht nur kräftig gebaut, jetzt wird auch produziert.

Kirchheim. Das erste Unternehmen hat im Gewerbegebiet Hegelesberg seine Tore geöffnet. Nach rund acht Monaten Bauzeit konnte die Daiber Werbetechnik GmbH ihren neuen Firmensitz eröffnen.

Geschäftsführer Matthias Daiber freut sich über den neuen Standort: „Wir mussten uns vergrößern. Uns war aber wichtig, dass wir in Kirchheim bleiben.“ Zuvor hatte das Unternehmen seinen Sitz 15 Jahre lang in der Alleenstraße.

Für Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker ist die Eröffnung ein Meilenstein in der Entwicklung des Gewerbegebietes: „Ich freue mich, dass ein Kirchheimer Familienunternehmen als erstes Unternehmen seinen Betrieb aufgenommen hat. Schön, dass auch auf einigen Nachbargrundstücken intensiv gebaut wird.“pm

Anzeige