Unzugeordnete Artikel

Es gibt auch eine Gurtpflicht

Zum Leserbrief „Manchmal hilft Nachdenken“ vom 27. Juli

Sehr geehrter Herr Dr. Komp, seit wann wird eine Äußerung am BMI bewertet? Genausogut könnte man die Nasenform oder Haar/Augenfarbe nehmen. Und man kann Herrn Kretschmann mögen oder nicht. Ein herablassender Ton wirkt etwas deplaziert. Das erinnert mich ein wenig an (a)soziale Netzwerke. Toleranz ist keine Einbahnstraße.

Und was die Impfpflicht Masern/Covid-19 betrifft, wäre etwas mehr als ein Nebensatz schon angebracht. Mit meinen 77 Jahren kann ich sehr wohl noch einer detaillierten, fundierten medizinischen Ausführung folgen.

Noch ein Satz zu der Einschränkungen der persönliche Freiheiten durch Pflichtmaßnahmen. Es gibt zum Beispiel eine Gurtpflicht. Habe ich einen Autounfall und bin nicht angegurtet, bekomme ich, wenn ich noch lebe, Ärger mit der Versicherung. Wenn ich mich nicht impfen lasse, muss ich auch mit Konsequenzen rechnen, zu Recht.

Gustav Schmidt, Weilheim

Anzeige