Unzugeordnete Artikel

EUTB berät rund ums Thema Schwerhörigkeit

Kirchheim. Am Mittwoch, 2. Dezember, findet von 14 bis 16 Uhr im Haus der Sozialen Dienste in Kirchheim das kostenlose Beratungsangebot rund um das Thema Schwerhörigkeit und Hörbehinderung des Landesverbands der Schwerhörigen und Ertaubten Baden-Württemberg statt. Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt Betroffene, Angehörige und Institutionen, die in diesem Bereich arbeiten, in allen Fragen rund um das Thema Teilhabe. Für die Beratung ist aus aktuellem Anlass eine Anmeldung erforderlich.

5 Anmeldungen sind möglich an die E-Mail-Adresse dsbbw.stuttgart@eutb.de


Anzeige