Unzugeordnete Artikel

Exhibitionist entblößt sich vor Joggerin

Köngen. Zu einer unschönen Begegnung ist es am Freitagvormittag am Plochinger Kopf in Köngen gekommen. Eine 55-jährige Frau war dort joggen gewesen und passierte beim CVJM-Heim einen Mann, der mit seinem Hund spazieren ging. Als sie später wieder dort vorbeikam, war der Hund festgebunden. Der Hundeführer stand daneben, hatte beide Hände in die Hüften gestemmt, und sein Geschlechtsteil hing aus der geöffneten Hose. Der Mann soll etwa 40 Jahre alt, groß und schlank gewesen sein. Er trug eine schwarze Jacke mit weißen und roten Streifen an den Ärmeln. Der Hund war groß und schwarz. Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter 07 11/3 99 03 30 entgegen.lp


Anzeige