Unzugeordnete Artikel

Exhibitionist treibt sein Unwesen

Esslingen. Am Mittwochnachmittag war ein Exhibitionist in Esslingen unterwegs. Der Mann fiel gegen 16.40 Uhr einer 28-Jährigen auf, die mit ihrem Hund unterhalb des „Busspielplatzes“ unterwegs war. Hinter der Hochschulaula in der Flandernstraße sah sie ihn nackt mit seiner Kleidung in der einen und seinem Geschlechtsteil in der anderen Hand. Die Frau ging zu dem Spielplatz, wo sich mehrere Familien aufhielten. Die Erwachsenen erzählten, dass vor kurzem ein „komischer Mann“ da gewesen wäre, der dann mit dem Fahrrad weggefahren sei. Der Beschreibung nach, könnte es sich um den Exhibitionisten handeln. Er wird als etwa 40 Jahre alt und circa 180 Zentimeter groß beschrieben. Er hat einen Bauchansatz und hellbraune kurze Haare. Eventuell trug er eine Brille. Die Polizei bittet insbesondere die Eltern vom Spielplatz, sich unter der Nummer 07 11/3 99 00 zu melden.

Anzeige