Unzugeordnete Artikel

Fahranfänger verreißt das Steuer

Polizei
Polizei

Esslingen. Ein Schaden in Höhe von etwa 8 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend kurz vor 20 Uhr in Rüdern entstanden. Beim Abbiegen aus dem Hinteren Holzweg in die Uhlbacher Straße in Richtung Rüdern fielen einem 19-Jährigen mehrere Gegenstände vom Armaturenbrett in den Fußraum des Beifahrersitzes. Als der Fahranfänger sich instinktiv nach unten beugte, verriss er das Lenkrad. Sein Wagen geriet zu weit nach links und krachte auf zwei geparkte Autos. Der junge Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu. lp


Anzeige