Unzugeordnete Artikel

Fahrstreifen gewechselt und Auto übersehen

Nürtingen. Bei einem Unfall ist am Montagabend auf der Stuttgarter Straße in Nürtingen ein Schaden von rund 14 000 Euro entstanden. Ein 40 Jahre alter Fahrer eines Audi A4 befuhr gegen 22.15 Uhr den rechten Fahrstreifen der Stuttgarter Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Einmündung Freibad wechselte er auf den linken Fahrstreifen und übersah hierbei den Audi A6 eines dort fahrenden 28-Jährigen. Dieser versuchten noch, nach links auszuweichen, konnte jedoch den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Autofahrer blieben unverletzt.

Anzeige