Unzugeordnete Artikel

Fahrzeuge krachen auf der Kreuzung ineinander

Wendlingen. Nicht aufgepasst hat am Mittwoch ein 20-jähriger Autofahrer in der Wendlinger Weberstraße. Der junge Mann war gegen 10 Uhr mit seinem Fiat auf der Spinnerstraße in Richtung Weberstraße unterwegs. An der Kreuzung bog er nach links in Richtung Bahnhofstraße ein und übersah den Ford eines 85-Jährigen, der Vorfahrt hatte. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren, sodass es auf der Kreuzung zum Zusammenprall kam. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 12 000 Euro.lp


Anzeige