Unzugeordnete Artikel

Faire Gesten und Projekte gesucht

Frankfurt. Die Fair-Play-Initiative der Deutschen Olympischen Gesellschaft schreibt auch dieses Jahr wieder den Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus. Damit sollen faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen ausgezeichnet werden. Teilnehmen können Sportler im Alter von zwölf bis 18 Jahren. Die Gewinner erhalten über ihren Verein eine Fördersumme von bis zu 500 Euro. Bewerbungsschluss ist am 31. Dezember. pm

1 www.dog-bewegt.de


Anzeige