Unzugeordnete Artikel

Familienfehde

Nach dem Tod des Unternehmers Traugott Gebhard aus Schwäbisch Gmünd gibt es eine handfeste Überraschung. Seine Söhne Markus und Julius müssen das Erbe mit dem bislang unbekannten Halbbruder Göran aus Schweden teilen. Das sorgt für unschöne Szenen im Familienverbund. Göran schlägt sein Erbteil aus und kehrt nach Schweden zurück, zum Bedauern von Markus Ehefrau Elisabeth und ihrer Tochter Vivien. Einige Monate später entschließt sich Elisabeth zu einem Trip nach Kiruna, wo sie Göran wieder trifft. Begegnungen mit neuen Freunden und die Nähe zu Göran verändern Elisabeth. Nach ihrer Heimkehr krempelt sie ihr Leben um - mit dramatischen Folgen.

Kuckuckssohn. Von Simone Dorra, Ingrid Zellner, erschienen im Silberburg-Verlag, Tübingen und Karlsruhe, 352 Seiten, Broschur, Euro 14,99.


Anzeige