Unzugeordnete Artikel

Fiat rollt los

Kirchheim. Rund 8 000 Euro Schaden hat eine Fiat-Fahrerin am Mittwochabend verursacht, als sie ihren Wagen in der Alleenstraße parken wollte. Die 42-Jährige hatte kurz nach 18 Uhr ihren Wagen auf dem Stück mit Gefälle abgestellt. Dabei vergaß sie, die Handbremse anzuziehen und den Gang einzulegen. Der Fiat machte sich deshalb selbstständig und rollte gegen ein Garagentor. Dieses wurde bei der Kollision so stark beschädigt, dass es noch einen in der Garage stehenden Smart und ein Kühlgerät beschädigte.

Anzeige