Unzugeordnete Artikel

Fiktionales aus dem wahren Leben

Nürtingen. Die Filmreihe von Amnesty International Nürtingen wird fortgesetzt: Am Sonntag, 24. November, um 17.45 Uhr sowie am Dienstag, 26. November, um 20.15 Uhr ist der Film „Donbass“ im Nürtinger Traumpalast zu sehen. Der Dokumentarfilm, der unter der Regie von Sergei Loznitsa gedreht wurde, schildert den Krieg zwischen der Ukraine und den pro-russischen Separatisten. Für die Bewohner des Donezbeckens („Donbass“) gehört der Krieg mittlerweile zum Alltag. pm


Anzeige