Unzugeordnete Artikel

Flitsch übernimmt Trainerjob beim SC Geislingen

Neuer Mann im Eybachtal: Tobias Flitsch. Foto: privat
Neuer Mann im Eybachtal: Tobias Flitsch. Foto: privat

Geislingen. Fußball-Landesligist SC Geislingen hat einen neuen Trainer: Tobias Flitsch löst mit sofortiger Wirkung Daniel Avgustinovic ab. Der 40-Jährige trainierte unter anderem den FC Donzdorf, den TSV Crailsheim und den FC Heiningen. Von dort wechselte er als Co-Trainer zum Traditionsverein SSV Ulm. Dort wurde er bereits nach einem halben Jahr zum Cheftrainer befördert. Seinen Abschied bei den Spatzen krönte Flitsch 2018 mit dem WFV-Pokal-Sieg. In der vergangenen Saison coachte er die Stuttgarter Kickers in der Oberliga mit dem Kirchheimer Armin Ohran. swp


Anzeige