Unzugeordnete Artikel

Frauen, Sportgericht, Schiedsrichter: Drei Posten im Vorstand neu besetzt

Im Bezirksvorstand, der bis 2024 amtiert, gibt es personelle Änderungen. Für die aus privaten Gründen ausgeschiedene Sandra Grill wurde Luis Domingos zum Referent für Frauen- und Mädchensport gewählt. Der neue Sportgerichtsvorsitzende heißt Rocco D‘Onofrio, der für Andreas Gerstenberg (berufliche Gründe) aufrückt. Aufgrund eines rollierenden Systems löst zudem Achim Frank aus der Gruppe Göppingen den bisherigen Bezirks-Schiedsrichterobmann Hardy Wolf (Esslingen) ab.

So setzt sich der Bezirksvorstand zusammen: Rainer Veit (Nürtingen; Vorsitzender), Harald Kuhn (Neckartailfingen; stellvertretender Vorsitzender, Ehrenamts- und Integrationsbeauftragter), Johannes Veit (Großbettlingen; Bezirksspielleiter), Torsten Krautz (Ostfildern; Bezirksjugendleiter), Rocco D‘Onofrio (Wäschenbeuren; Vorsitzender Sportgericht), Achim Frank (Birenbach; Bezirksschiedsrichter-Obmann), Luis Domingos (Nürtingen; Frauen- und Mädchensport), Janusz Szuta (Nürtingen; Referent Breiten- und Freizeitsport, Senioren, Bildung und Qualifizierung), Josef Roth (Albershausen; Finanzen), Manfred Kugel (Esslingen; DFBnet-Berater), Christian Keim (Wendlingen; Kommunikation)rei


Anzeige