Unzugeordnete Artikel

Freitag setzt sich an die Spitze

Stuttgart. Alisia Freitag von der TSG Esslingen hat sich über 1 500 Meter Hindernis an die Spitze der deutschen U18-Rangliste geschoben. Beim Sportfest des VfB Stuttgart auf der „Festwiese“ gelang der 17-jährigen in 4.54,57 Minuten ein knapper Sieg über die Ranglisten-Zweite Olivia Gürth (TSK Oranien/4.55,09). Jetzt geht es in einer Woche zur Jugend-DM nach Ulm. Welche Strecke(n) sie dort laufen wird, steht noch nicht fest, denn auch über 800 und 1 500 Meter hat sich Freitag qualifiziert.mm


Anzeige