Unzugeordnete Artikel

Frühlingserwachen im „Städtle“

Weilheim. Mit dem Künstlermarkt im Städtle feiert Weilheim am 30. und 31. März das „Frühlingserwachen“. Von 11 bis 18 Uhr am Samstag und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr laden 68 Aussteller und Akteure in und an die Schlossscheuer, in das evangelische Gemeindehaus, das Bürgerhaus und auf den Marktplatz ein. Unter freiem Himmel präsentieren sich die Künstler, darunter einige neue Gesichter. So wird unter anderem Monika Lindner handgewebte Waren ausstellen. Kleine Besucher können das Körbe flechten lernen, ein Seil herstellen, bei der Entstehung von bunten Glasperlen zuschauen und am Sonntag Schmiedekunst bestaunen.

Kunstinteressierte dürfen sich auf Kalligrafien, Keramiken, Bilder und Papierkunst freuen. Dazu gibt es regionale Weine und schwäbische Spezialitäten, sowie Kaffee und Gebäck der Landfrauen. Musikalisch umrahmt wird der Markt durch Claus Peter Eberwein & Kilian Haiber sowie im Anschluss vom Franz und Münster Duo. Am Sonntag spielen die Duos „Ceolia“ und „Vocal Affair“. pm


Anzeige