Unzugeordnete Artikel

Frühmorgens zum Mörikefels laufen

Bissingen. Die Albtraufwanderung der „Schwäbischen Landpartie“ am kommenden Sonntag, 15. September, ab 6.30 Uhr ist ein besonderes Erlebnis für Frühaufsteher. Bei einzigartigen Ausblicken ins Albvorland erleben die Teilnehmer die Faszination des Sonnenaufgangs. Vorbei an den Lieblingsorten Eduard Mörikes geht es zum Randecker Maar und anschließend über Ochsenwang wieder zurück zum Breitenstein, wo auf die Teilnehmer ein wohlverdientes Frühstück im Freien mit regionalen Produkten wartet. Die Gästeführerinnen Hildegard Drexler und Heike Gössel begleiten die Gruppe mit fachkundigen Informationen. Nach der Wanderung haben Kurzentschlossene außerdem noch die Möglichkeit, den Bauernmarkt beim Naturschutzzentrum Schopflocher Alb zu besuchen. Die Teilnehmer sollten festes Schuhwerk tragen. Treffpunkt ist bei der „Schwäbischen Landpartie“ in der Gartenstraße 3 in Bissingen. Die Wanderung dauert ungefähr drei bis vier Stunden, die Rückkehr ist auf circa 10 Uhr angesetzt.pm

5 Anmelden und informieren kann man sich online auf www.schwäbische-landpartie.de oder unter 0 70 23/90 87 18


Anzeige