Unzugeordnete Artikel

Frühstück für Leib und Seele

Esslingen. Die Katholische Erwachsenenbildung veranstaltet am Samstag, 25. September, von 9 bis 11.30 Uhr ein Frauenfrühstück im Salemer Pfleghof in Esslingen. Dabei geht es um das Thema Wertschätzung und was uns zum Blühen bringt. Frau Dr. Beate Weingardt, Theologin und Psychologin, sagt dazu: Wir alle brauchen sie wie das tägliche Brot - Worte und Gesten des Lobes, der Dankbarkeit, der Anerkennung. Es sind Signale der Wertschätzung, ohne die der Mensch als Seelenwesen nicht existieren kann. Schon kleine Kinder hungern nicht nur nach Nahrung, sondern auch nach Zuwendung und Zärtlichkeit, und auch erwachsene und alte Menschen benötigen spürbare „Streicheleinheiten“. Doch was muss man dafür tun - oder gibt es Wertschätzung auch „einfach so“? Und wie könnte ein wertschätzender Umgang miteinander praktisch aussehen? Interessierte Frauen, die sich für solche Themen erwärmen können und nebenher ein liebevoll zusammengestelltes Frühstück genießen wollen und sich Zeit nehmen wollen für Begegnungen, sind dazu eingeladen. Anmelden kann man sich dazu bei der Katholischen Erwachsenenbildung unter der Nummer 07 11/38 21 74.pm


Anzeige