Unzugeordnete Artikel

Füchse klauen Punkte am Neckar

Nürtingen. Lange Gesichter bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Im Heimspiel gegen Tabellennachbar Füchse Berlin verlor die Mannschaft von Trainer Stefan Eidt vor rund 250 Zuschauern in der Eisenlohr-Halle mit 22:24. Damit ist die Generalprobe für das Kräftemessen mit Spitzenreiter Kurpfalz Bären am kommenden Sonntag in Ketsch gründlich danebengegangen. „Die Fehlerquote war in der Summe und auch in der entscheidenden Phase zu hoch“, so Eidt.pm


Anzeige