Unzugeordnete Artikel

Fünf Wernauer Vereine sind mit im Rennen

Wernau. Insgesamt 60 gemeinnützige und kirchliche Vereine sowie Institutionen haben sich beim Förderwettbewerb der Volksbank Plochingen um eine Spende aus dem VR-Gewinnsparen beworben. Aus Wernau sind dabei fünf Projekte im Rennen: Die Amsel-Kontaktgruppe Wernau, eine Selbsthilfegruppe für an Multipler Sklerose Erkrankte, muss an ihrer digitalen Infrastruktur arbeiten. Der DRK-Ortsverein Wernau will das geleaste „VRmobil“ fest in seinen Fuhrpark übernehmen, der katholische Kindergarten Sankt Pius hingegen braucht Material für den Eigenbau eines zweistöckigen Sandkastens. Außerdem benötigt der Musikverein „Stadtkapelle Wernau“ kindgerechte Instrumente für die Klassenstufen zwei und drei, und der Verein der Gartenfreunde hofft auf Unterstützung bei der Sanierung des Holzzauns um den Biergarten beim Vereinsheim.

1 Abstimmen kann man noch bis Freitag, 31. Juli, online unter www.volksbank-plochingen.de/wir-fuer-sie/engagement


Anzeige