Unzugeordnete Artikel

Gartenhäuser werden mutwillig beschädigt

Neuffen. Mehrere Gartenhäuser im Bereich der Weinberge in Neuffen haben Täter vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigt. Am Sonntag gegen 11.50 Uhr verständigte ein Laubenbesitzer die Polizei, nachdem er festgestellt hatte, dass sein Zaun um die Hütte komplett zerstört worden war. Zudem war an einer gegenüberliegenden Hütte versucht worden, den Kamin abzureißen. Auf dem Weg zu den Lauben lagen zahlreiche Ziegelsteine und zerschlagene Bier- und Wodkaflaschen. Bei den Ermittlungen wurden noch zwei weitere beschädigte Gartenlauben festgestellt. Auch hier waren Latten aus den Wänden gerissen, Mülleimer umgeworfen und Setzlinge beschädigt worden. Die Schäden werden auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Der Polizei­posten Neuffen sucht nach Zeugen und Hinweisen. Gartenbesitzer, die dort Grundstücke haben, werden gebeten, diese zu überprüfen und sich zu melden unter der Nummer 0 70 25/9 11 60.lp


Anzeige