Unzugeordnete Artikel

Gastel wirbt für Bahn bis nach Kirchheim

Region. Der Nürtinger Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (Bündnis 90/Die Grünen) ist drei Tage entlang des stillgelegten „Boller Bähnle“ von Göppingen nach Bad Boll, von dort nach Weilheim und weiter entlang der Teckbahn-Nebenstrecke, auf der auch keine Züge mehr rollen, nach Kirchheim gewandert. Unterwegs führten er und seine Begleiter laut einer Pressemitteilung Gespräche rund um die möglichen Reaktivierungen und Verknüpfung beider Bahnstrecken. In Göppingen traf sich Gastel, der dem Bundestags-Verkehrsausschuss angehört, mit Vertretern des Landratsamtes. Die Landkreise Göppingen und Esslingen haben eine Studie in Auftrag gegeben, um eine durchgehende Bahnverbindung von Göppingen nach Kirchheim auf ihre Potenziale und Kosten grob untersuchen zu lassen. „Eine durchgehende Bahnverbindung zwischen Göppingen und Kirchheim, die einen Ringschluss über Wendlingen und Plochingen ermöglicht, ist eine riesige Chance für die nachhaltige Mobilität der Bürger der Region“, lautete das Fazit von Matthias Gastel. Begleitet wurde der Abgeordnete von aktiven Mitgliedern des Vereins „Ein neuer Zug im Kreis“.pm/Foto: pr


Anzeige