Unzugeordnete Artikel

Gebäck aus Mallorca erfreut auch die „Gluten-Unverträglichen“

Eigentlich gibt es die Panellets in Katalonien und auf den Balearen-Inseln traditionell zu Allerheiligen. Wir nehmen sie gerne zu Weihnachten, weil uns eins besonders gefällt: Die Masse wird aus der Süßkartoffeln geformt und ist daher auch für Menschen mit „Zöliakie“ geeignet.

Ein wichtiger Tipp für hiesige Weihnachtsbäcker: Im Originalrezept ist eine Zuckermenge von 800 Gramm angegeben. Spanierinnen und Spanier sind nämlich in punkto Gebäck absolute Süßmäuler, was für unsere Gaumen in der Regel „too much“ ist.

Zutaten: 1 kg gemahlene Mandeln, 400 g Süßkartoffeln, 800 g Zucker (bzw. die Hälfte), 2 Eigelb, 125 g Pinienkerne, geriebene Zitrone.

Zubereitung: Süßkartoffeln schälen und weich kochen. Derweil in Schüssel Mandeln, Zucker und Zitronenschale vermischen. Abgekühlte Süßkartoffeln hinzugeben, dann solange kneten, bis eine Masse entsteht und Kugeln formen und leicht platt drücken. Auf dem Blech mit Eigelb bestreichen und mit Pinienkernen garnieren. Bei 210 Grad (Umluft, unterste Schienen) ca. 10 Minuten backen. Thomas Zapp

Anzeige