Unzugeordnete Artikel

Gebet für Gerechtigkeit

Kirchheim. Christen aller Konfessionen treffen sich am Montag, 13. September, in der Auferstehungskirche in Kirchheim, Ecke Schöllkopfstraße und Zeppelinstraße, zum „Montagsgebet für Gerechtigkeit“. Beginn ist um 19 Uhr. Im thematischen Impuls geht es um Generationengerechtigkeit unter dem Titel: „Den Jungen gehört die Zukunft, den Alten alles andere.“ Das „Montagsgebet für Gerechtigkeit“ ist eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen und findet monatlich in verschiedenen Kirchen statt.


Anzeige